Qualität gestalten: Arbeit des QM-Teams in der Gesundheitsakademie

Bei der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems geht es immer um die Entwicklung der gesamten Organisation, in diesem Fall der Gesundheitsakademie mit allen ihren Bereichen.

Als Grundlage des Qualitätsmanagementsystems entschied sich die Gesundheitsakademie für die Basisnorm DIN EN ISO 9001:2008, die allgemeine Grundlagen des Qualitätsmanagements beschreibt. Daneben war uns jedoch wichtig, die besonderen Anforderungen von Bildungseinrichtungen abzubilden. So traf es sich gut, dass die neue Bildungsnorm DIN ISO 29990:2010 gerade kurz vor der Fertigstellung stand. Die Gesundheitsakademie wurde im September 2010 als erste Einrichtung weltweit nach dieser Norm zertifiziert. Die Norm hebt speziell auf Lerndienstleistungen für die Aus- und Weiterbildung ab und richtet den Blick auf inhaltliche und prozedurale Anforderungen von Bildungseinrichtungen. 

Die Entwicklung des Qualitätsmanagementsystems wird von der Geschäftsführung gemeinsam mit dem QM-Team gesteuert.

Zu unseren Aufgaben als QM-Team gehören u. a.

  • Die Qualitätspolitik und Organisationsentwicklung zu unterstützen
  • Das Qualitätsmanagementsystems zu optimieren
  • Die Bereiche bei der Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems zu beteiligen
  • Die Kommunikation zwischen allen Beteiligten zu fördern
  • Das Beschwerdemanagement umzusetzen und zu evaluieren
  • Die internen und externen Audits zu planen, durchzuführen und auszuwerten

Wir sorgen dafür, dass alle Prozesse in der Gesundheitsakademie sinnvoll miteinander verknüpft werden und sich an aktuellen gesundheits- und bildungspolitischen Bedingungen orientieren. Damit leisten wir einen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit und Zukunftssicherung unserer Bildungseinrichtung.

Im Juni 2016 hat die Gesundheitsakademie das 2. Rezertifizierungsaudit nach DIN EN ISO 29990:2010 bestanden. Für den Bereich „Finanz- und Risikomanagement“ wurde sogar eine „Exzellente Praxis“ vergeben.

Einer der Schwerpunkte des QM-Teams in der nächsten Zeit wird die Unterstützung der Bereiche bei der curricularen Weiterentwicklung sein.

Nach oben

Leitbild

Wir orientieren uns an unserem Leitbild!

Zertifizierung

Seit Herbst 2010 ist die Gesundheitsakademie als erste Einrichtung weltweit nach DIN ISO 29990:2010 zertifiziert.

Weitere Informationen

Weitere Informationen über die Einführung unseres Qualtitätsmanagement- systems nach DIN ISO 29990:2010 können Sie dem Jahresbericht der Charité (Seite 33 bis 35) entnehmen.