Über uns

Die Gesundheitskademie der Charité wurde 2006 als Zusammenschluss aller Ausbildungsstätten für Medizinalfachberufe sowie der Fort- und Weiterbildung gegründet. Sie wird kooperativ von einer pädagogischen und kaufmännischen Geschäftsführung geleitet.

Bis Ende 2008 waren die Bereiche allerdings noch räumlich getrennt – die Logopädie-Ausbildung war in der Fabeckstraße, die Fort- und Weiterbildung in der Reinickendorfer Straße untergebracht. Inzwischen befinden sich alle Bereiche in der Oudenarder Straße in Wedding.

Als große Bildungsstätte im Gesundheitswesen entwickelt die Gesundheitskademie im Bereich der Ausbildungen berufsübergreifende Konzepte und Theorie-Praxis-Projekte (u. a. in Zusammenarbeit mit AQIG – Ausbildungsqualität in den Gesundheitsberufen).

Die Fort- und Weiterbildung richtet sich vor allem an Charité-Mitarbeiter/innen, aber auch an externe Partner und bietet neben bewährten Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen auch neue Angebote wie ambulante Beatmung, Basic Life Support, Manchester Triage, Delegation von Tätigkeiten und Ethikberatung.

Organigramm

So erreichen Sie uns

Verkehrverbindungen
undefinedBVG
undefinedUmgebungsplan

Lageplan

Lageplan vom Aussenstandort