Veranstaltung

01.12.2020 bis 01.12.2020, 09:00 - 16:15 Uhr

Wie können wir aus Fehlern lernen?

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Fehler gehören zu unserem täglichen Leben und Handeln; sie zu begehen ist unangenehm und frustrierend – aber es ist menschlich.

Entscheidend ist, wie wir Risiken, Fehler und unerwünschte Ereignisse beurteilen und damit umgehen. Die Bereitschaft, sich mit Fehlern konstruktiv auseinanderzusetzen und als kreative Impulse für Veränderungen im Klinikalltag zu nutzen, wird im Rahmen dieser Fortbildung gestärkt.

 

Ziel

Ziel der Fortbildung ist es, Fehler als Chance zu begreifen und als Potential zur zukünftigen Fehlervermeidung und zur Ableitung und Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen zu erkennen. Die Teilnehmenden lernen durch Bearbeitung und Diskussion selbst erlebter kritischer Ereignisse von einander und entwickeln ein Verständnis für die Komplexität und Vielschichtigkeit von Fehlerursachen im Krankenhaus.

 

Inhalte

• Wie entstehen Fehler? / Wie geht man damit um?

• Interne Instrumente (z.B. CIRS, M&M, Schadensfälle, Checklisten)

• Möglichkeiten zur Fehleranalyse

• Analyse und Maßnahmenentwicklung von kritischen Ereignissen

 

Methoden

Präsentation, Diskussion, Erfahrungsaustausch

 

Kurscode: K/0051/200515

Organisatorisches

Zeit:

09:00 - 16:15 Uhr

Ort:

Fortbildungsakademie, Groninger Str. 27, 13347 Berlin, Aufgang A13, 5. OG, Seminarraum 31

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Berufsgruppen der Charité, insbesondere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in leitender Funktion

Teilnahmegebühr:

entfällt für Mitarbeiter/innen der Charité
160,00 € für externe Teilnehmer/innen


Zurück zur Übersicht