Veranstaltung

20.06.2018 bis 20.06.2018, 08:15 - 15:45 Uhr

Outlook 2016 in der Praxis

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Outlook ist ein sogenannter PIM – Personal Information Manager. Es können Adressen, E-Mails, Termine, Aufgaben und viele andere Informationen verwaltet werden. Wenn, wie in der Charité - Universitätsmedizin Berlin, der „Microsoft Exchange Server“ im Netzwerk installiert ist, können Workgroup- (Arbeitsgruppen-) Funktionen, wie z. B. gemeinsame Termin- und Besprechungsplanungen und gemeinsame E-Mail-Ordner genutzt werden.

Ziel
Diese Fortbildung vermittelt erweiterte E-Mail-Aufgaben, die Verwendung der mit dem Exchange-Server möglichen Arbeitsgruppendienste (Teilen von Ressourcen wie Kalender und Posteingang) sowie effektive Funktionen für den Arbeitsalltag.

Inhalte
• Adressen: Kontakte und globales Adressbuch, Verteilerlisten
• E-Mail: Anhänge, Abwesenheitsassistent, Erstellen von Regeln
• Ordner: erstellen/kopieren, Bestimmung des Ordnertyps, Freigabe
• Kalender: Termine, Terminserien und Besprechungen
• Arbeitsgruppendienste: Berechtigungen vergeben und nutzen, Postfächer einbinden, Kalender und andere Ordner gemeinsam nutzen
• Kategorien: für Termine und Ereignisse, Kennzeichnung von Kalendereinträgen nach Kategorie
• Datensicherung: Funktion und Nutzen der Autoarchivierung, Datenimport und -export
• Serienbriefe: Nutzung der Kontakte für Serientexte

Methoden
Präsentation, Input zu Techniken, praktische Übungen

Hinweis
Fragestellungen der Teilnehmer/innen zu besonderen Problemen sind ausdrücklich erwünscht. Bitte übermitteln Sie diese spätestens 3 Wochen vor Beginn der Fortbildung an die Kursverantwortliche.

Kurscode: C/0025/180620

Organisatorisches

Zeit:

08:15 - 15:45 Uhr

Ort:

Gesundheitsakademie, Groninger Str. 27,13347 Berlin, 1. OG, Aufgang 10, Seminarraum 16

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen aller Berufsgruppen

Teilnahmegebühr:

entfällt für Mitarbeiter/innen der Charité
160,00 € für externe Teilnehmer/innen


Zurück zur Übersicht