Veranstaltung

10.09.2019 bis 11.09.2019, 08:30 - 15:45 Uhr

Impulse, besser miteinander auskommen-Praktisches Training

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

In der Pflege ist ohne das „Miteinander sprechen“ kein erfolgreiches Arbeiten möglich. Die Ansprüche der Patienten und deren Angehörigen steigen ständig. Hier lohnt sich ein Blick auf die Wünsche und Bedürfnisse aller Beteiligter.

Ziel
Die Möglichkeit, in belastenden Gesprächen konstruktiv, offen und lösungsorientiert zu kommunizieren. Dieser Prozess führt bei den Teilnehmer/innen zur Entspannung und verbessert die Beziehungen der Beteiligten. Die Kommunikation bleibt im Fluss.

Inhalte
• Absolute Urteile ablegen
• Der andere ist nicht, er verhält sich
• Mehr beobachten statt bewerten
• Die eigenen Bedürfnisse und Gefühle wahrnehmen und kommunizieren (sich selbst und anderen Empathie geben)
• Eigene Grenzen setzen und schützen
• Ehrliche Anerkennung geben und nehmen
• Aktives zuhören
• Deeskalationstechniken

Methoden
Selbstreflexion und Kleingruppenübungen, Rollenspiele mit praktischen Beispielen aus dem Stationsalltag, Filmsequenzen, Erfahrungsaustausch

Kurscode: K 0061/190910

Organisatorisches

Zeit:

08:30 - 15:45 Uhr

Ort:

Gesundheitsakademie, Oudenarder Straße 16, 13347 Berlin, Haus A, Aufgang D 06, 1. OG, Seminarraum siehe Info-Tafel am Eingang

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen der Kliniken aller Berufsgruppen

Teilnahmegebühr:

entfällt für Mitarbeiter/innen der Charité
290,00 € für externe Teilnehmer/innen


Zurück zur Übersicht