Veranstaltung

13.09.2018 bis 14.09.2018, 09:00 - 17:00 Uhr

Führen mit Zielen

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Im Frühjahr 2009 hat der Vorstand der Charité der unternehmensweiten Einführung des Managementinstrumentes "Führen mit Zielen" zugestimmt. Auf der Basis der Dienstvereinbarung und des Leitfadens soll das Konzept unternehmensweit umgesetzt werden. Zur Unterstützung und Qualifizierung der Führungskräfte bieten wir ein zweitägiges Training an.

Ziel
Die Fortbildung bietet Führungskräften die Gelegenheit, das Konzept "Führen mit Zielen" im Detail kennenzulernen und ihr Vorgehen zur Anwendung des Managementinstruments zu professionalisieren. Bestandteile der Fortbildung sind das Training von Gesprächssituationen und das Formulieren von konkreten und messbaren Zielen.

Inhalte
• Ziele, Inhalte und Struktur des Konzeptes "Führen mit Zielen"
• Führungsverantwortung und Führungsverhalten im Konzept
• Feedback geben und erhalten
• Ziele gemeinsam finden und im Dialog vereinbaren
• Schwierige Situationen im Zielvereinbarungsgespräch
• Gesprächssequenzen vorbereiten, durchführen und auswerten
• Zielcontrolling und Kommunikation der Zielerreichung

Methoden
Kurzpräsentationen, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, praktische Übungen und Rollenspiele

Kurscode
F 0015/180913

Organisatorisches

Zeit:

09:00 - 17:00 Uhr

Ort:

Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH, EGZB, Reinickendorfer Str. 61, 13347 Berlin, Haus 10, SR 23

Zielgruppe:

Führungskräfte aus Klinik, Verwaltung und Forschung außer Bereich Pflege. Für Führungskräfte im Bereich Pflege wird Führen mit Zielen als Inhouse-Schulung angeboten. Bitte informieren Sie sich hierüber in der Pflegedirektion.

Teilnahmegebühr:

entfällt für Mitarbeiter/innen der Charité
290,00 € für externe Teilnehmer/innen


Zurück zur Übersicht