Veranstaltung

08.10.2018 bis 12.10.2018, 09:00 - 17:15 Uhr

Fachfortbildung Ernährungsmanager/in in Kooperation mit dem EGZB

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Wer denkt, dass eine ausreichende Ernährung inmitten Europas eine Selbstverständlichkeit sei, liegt leider noch immer grundsätzlich falsch. Nach wie vor ist Mangelernährung ein jederzeit und überall anzutreffendes Problem insbesondere für alte Menschen.

In Zeiten von fundierten Qualitätsmanagementsystemen, von bestehenden Expertenstandards, von Rahmenempfehlungen des MDS und angesichts der Verpflichtung zur Zertifizierungen von Einrichtungen aus dem SGB V oder SBG XI werden professionsübergreifende Gesamtkonzepte immer bedeutender.

Ziel
Ziel ist es, den Teilnehmer/innen auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zu vermitteln, wie sie mangelernährte Patienten/innen oder Klienten/innen am besten erkennen und versorgen können. Zudem werden sie befähigt, in Institutionen dieses erworbene Wissen und die Fertigkeiten an andere in medizinischen/pflegerischen Berufen Tätigen sowie Betroffene und Angehörige weiter zu geben, Konzepte zu entwickeln und zu evaluieren.

Weitere Informationen zu den Kursinhalten finden Sie unter www.egzb.de/akademie/download-Kursprogramm/.

Kurscode
Z 0005/181008

Organisatorisches

Zeit:

09:00 - 17:15 Uhr

Ort:

EGZB, Akademie für Fort- und Weiterbildung, Reinickendorfer Str. 61, 13347 Berlin

Zielgruppe:

Nur für interne Mitarbeiter/innen der Charité

Teilnahmegebühr:

entfällt für Mitarbeiter/innen der Charité
entfällt für externe Teilnehmer/innen


Zurück zur Übersicht