Veranstaltung

30.03.2020 bis 03.04.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Fachexperte Ernährungsmanagement in der Pflege in Kooperation mit dem EGZB

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Pflegende können durch den ständigen und engen Kontakt zu den Patientinnen und Patienten im stationären, aber auch ambulanten Bereich Ernährungsproblematiken frühzeitig erkennen. Sie haben die Möglichkeit individuell, unter Einbeziehung der Ressourcen der Patientin bzw. des Patienten, pflegespezifischen Einfluss auf ein evidenzbasiertes Ernährungsmanagement zu nehmen. Die Herausforderungen für die Pflegefachkraft als Mitglied des multiprofessionellen Ernährungsteams sind vielfältig und reichen von der Erkennung eines möglichen Bedarfs bis hin zur Umsetzung der ärztlich verordneten Maßnahmen.

 

Ziel

Ziel dieser Fortbildung ist es, Pflegekräften ein grundlegendes Basiswissen für ein sicheres, evidenzbasiertes Ernährungsmanagement im Krankenhaus und in der ambulanten Pflege zu vermitteln.

 

Inhalte

• Prävention und gesunde Ernährung

• Erkennen von Mangelernährung

• Theoretische und praktische Ernährungsdiagnostik

• Kostformen

• Expertenstandard Ernährung

• Enterale und Parenterale Ernährung

• Ethische Entscheidungsfindung

• Ernährung bei speziellen Krankheitsbildern

• Dokumentation

• Kommunikation und Schnittstellenproblematik

• Arbeiten im Ernährungsteam

 

Der Kurs ist nach dem Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin e.V. (DGEM) konzipiert und akkreditiert. Nach erfolgreicher Teilnahme und einer Fallbearbeitung stellt die DGEM gemeinsam mit dem Evangelischen Geriatriezentrum Berlin gGmbH ein Zertifikat aus.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.egzb.de/akademie/download-Kursprogramm/.

 

Kurscode

Z 0005/200330

Organisatorisches

Zeit:

09:00 - 17:00 Uhr

Ort:

EGZB-Akademie, Evangelisches Geriatriezentum, Reinickendorfer Str. 61, Haus 8, 13347 Berlin

Zielgruppe:

Fachpflegekräfte der Charité

Teilnahmegebühr:

entfällt für Mitarbeiter/innen der Charité
entfällt für externe Teilnehmer/innen


Zurück zur Übersicht