Veranstaltung

13.08.2019 bis 13.08.2019, 08:30 - 16:00 Uhr

DIN EN ISO 9001:2015 für interne Auditor/innen

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Die DIN EN ISO 9001:2015 ist eine in Industrie und Dienstleistungsgewerbe häufig angewendete Norm, die eine Grundlage für die Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen darstellen kann. Die branchenneutral formulierten Anforderungen lassen einerseits eine Anwendung in vielen Arbeitsgebieten zu, erfordern andererseits häufig eine „Übersetzung“ der Anforderungen; so auch in der Gesundheitsbranche.


Ziel
Das Seminar soll die Teilnehmer/innen in die Lage versetzen, die Inhalte der DIN EN ISO 9001:2015 in einem kurzen Überblick kennenzulernen und einen Einblick darüber geben, was dies im Einzelnen für das Qualitätsmanagementsystem im Krankenhaus bedeutet.
Insbesondere soll das Seminar als optionale Vorbereitung für die Teilnehmer des Kurses „Schulung zum/r internen Auditor/in“ dienen.

Inhalte
Vorstellung der Hauptkapitel der DIN EN ISO 9001:2015
• Kap. 4: Kontext der Organisation
• Kap. 5: Führung
• Kap. 6: Planung für das Qualitätsmanagementsystem
• Kap. 7: Unterstützung
• Kap. 8: Betrieb
• Kap. 9: Bewertung der Leistung
• Kap. 10: Verbesserung

Methoden
Diskussion, Vortrag, Partnerarbeit

Die Zertifizierung durch die Ärztekammer Berlin wird beantragt.

Kurscode: K 0049/190813

Organisatorisches

Zeit:

08:30 - 16:00 Uhr

Ort:

Gesundheitsakademie

Zielgruppe:

Beschäftigte der Charité, die Aufgaben im Rahmen des QM übernehmen

Teilnahmegebühr:

entfällt für Mitarbeiter/innen der Charité
160,00 € für externe Teilnehmer/innen


Zurück zur Übersicht