Veranstaltung

08.11.2018 bis 08.11.2018, 15:00 - 17:30 Uhr

Datenschutz bei IT-Lösungen

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Das Leben in einer modernen Informations- und Mediengesellschaft führt zu einem Spannungsfeld zwischen Informationsbedürfnis und der persönlichen Freiheit jedes Einzelnen. Die Wahrung des Grundrechts auf informationelle Selbstbestimmung des Bürgers ist das Ziel des Datenschutzes.

Ziel
In dieser Fortbildung werden die Grundlagen zum Datenschutz beim Betrieb von IT-Systemen, insbesondere bei dezentralen IT-Systemen in der Charité, vermittelt und auf die gesetzlich geforderten Nachweisunterlagen abgestimmt.

Inhalte
• Grundlagen des Datenschutz
• Technische Grundlagen des Datenschutz (TOM)
• Informationssicherheit und Datenschutz Begriffe und Schnittstellen
• Schutzbedarfsfeststellungen
• Erstellung Sicherheitskonzept und Risikoanalyse bei IT basierten Verfahren
• Verschlüsselung
• Cloudlösungen
• Fernwartung
• Übung


Methoden
Vortrag, Diskussion

Kurscode R 0006/181108

Organisatorisches

Zeit:

15:00 - 17:30 Uhr

Ort:

Gesundheitsakademie

Zielgruppe:

Ärzte/innen, wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
, Studien- und
Projektleiter/innen

Teilnahmegebühr:

entfällt für Mitarbeiter/innen der Charité
60,00 € für externe Teilnehmer/innen


Zurück zur Übersicht