Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Mehr als Scrum und Retros – Persönliche Agilität als Ausgangspunkt für agiles Arbeiten

 

Zielgruppe: Alle Mitarbeitenden der Charité

Kurs-Format: Live-Webinar

Dozent:in: Dr. Duygu Brandstetter

Kursdauer: 1 Tag

Termine und Buchung: 08.12.2022

 

 


Sie befinden sich hier:

Beschreibung 

Agiles Arbeiten und Agile Werte gehören in vielen Organisationen zu den treibenden Elementen in Veränderungsprozessen. Dabei ist das Konzept nicht neu. Wir werfen gemeinsam einen Blick in die Geschichte des agilen Arbeitens, um schnell festzustellen, dass Methoden allein nichts bewirken. Es geht um die Menschen, durch die Prozesse, Projekte und Organisationen erst „agil“ werden. Der Fokus des Workshops liegt daher auf den persönlichen Voraussetzungen für agiles Denken und Handeln.  

Ziel

  • Sie lernen sich und Ihre Stärken besser kennen 
  • Sie erlangen ein grundlegendes Verständnis zu agilen Arbeitsmethoden 
  • Sie probieren verschiedene agile Methoden aus und erkennen, wo Sie schon agil gedacht oder gehandelt haben, ohne es sich bewusst zu machen  
  • Sie verstehen die unmittelbare Verknüpfung zwischen Ihren persönlichen Stärken und agilem Arbeiten 
  • Sie reflektieren die Anwendung der Methoden und die Verknüpfung zu Ihren Stärken und verstehen, wieso Scrum und Retros alleine noch kein agiles Team / keine eine agile Organisation formen  

Inhalt

  • Persönliche Agilität: Persönlichkeitsanalyse  
  • Ihre Stärken für eine „Agile Charité“ 
  • Agile Methoden: Framework Übersicht 
  • Agile Organisation: Erfolgsfaktoren, Werte, Prinzipien 
  • Agilität in der Charité: „Auf dem Prüfstand“  
  • Ihre Ideen für Ihre Organisation 

Teilnahmegebühr (intern)

Gebühr entfällt für Mitarbeitende der Charité

Buchung 

Buchen Sie die Fortbildung mit einem Klick auf Ihren Wunschtermin:

08.12.2022

Sie haben noch keine Zugangsdaten für das Anmeldeportal der Charité-Fortbildungsakademie?
Dann registrieren Sie sich hier: https://seminare.charite.de.
Kehren Sie nach der Registrierung auf diese Seite zurück, um Ihren Wunschtermin zu buchen.