Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Souverän präsentieren: Strategien bei heiklen Fragen, verbalen Angriffen und Lampenfieber

 

Zielgruppe: Dozierende aller Fachbereiche, die sich auf kommunikative Zwischenfälle vorbereiten wollen

Kurs-Format: Präsenzseminar

Dozent:in: Detlef Löschmann

Kursdauer: 2 Tage 

Termine und Buchung: 02.-03.05.2022

 

 


Sie befinden sich hier:

Beschreibung 

Bei Vorträgen und Lehrveranstaltungen kommt es immer wieder zu unvorhergesehenen Störungen oder anderen Zwischenfällen. Wie kann man reagieren, wenn der Faden verlorengeht, das Lampenfieber überhandnimmt oder heikle Fragen auftauchen? In diesem zweitägigen Training werden diverse kommunikative Fallstricke thematisiert und Reaktionsmöglichkeiten anhand konkreter Beispiele praktisch durchgespielt und geübt.

Ziel

Die Teilnehmenden sind in der Lage, bei Vorträgen souverän auf Konflikte zu reagieren und Lampenfieber abzubauen.

Inhalt

• Mit welchen Störungen und Konflikten ist zu rechnen
• Lampenfieber positiv nutzen
• Was tun, wenn der Faden reißt
• Mit heiklen Fragen und Einwänden umgehen
• Blick in den „Giftschrank“ der Rhetorik
• Verbalen Angriffen professionell begegnen
• Schlagfertigkeit trainieren

Teilnahmegebühr (intern)

Gebühr entfällt für Mitarbeitende der Charité

Teilnahmegebühr (extern)

290,00 €

Buchung 

Buchen Sie die Fortbildung mit einem Klick auf Ihren Wunschtermin:

 

02.-03.05.2022

 

ie haben noch keine Zugangsdaten für das Anmeldeportal der Charité-Fortbildungsakademie?
Dann registrieren Sie sich hier: https://seminare.charite.de.
Kehren Sie nach der Registrierung auf diese Seite zurück, um Ihren Wunschtermin zu buchen.