Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Werkstatt Führungskommunikation

Zielgruppe: Führungskräfte aus Klinik, Verwaltung und Forschung, die gern eigene Fälle aus ihrer Führungspraxis einbringen möchten

Kurs-Format: Präsenzseminar

Dozent:in: Sibylle Vorndran

Kursdauer: 1 Tag

Termine und Buchung: Sie werden nach der Teilnahme an der Fortbildung "Gesagt, Getan? Wirksame Führungskommunikation" von der Kursleitung kontaktiert.


Sie befinden sich hier:

Beschreibung 

Diese Werkstatt bietet allen Teilnehmenden, die den Kurs „Gesagt – getan? Wirksame Führungskommunikation“ oder andere Kommunikationskurse für Führungskräfte absolviert haben, die Möglichkeit, das im Kurs Erlernte und in der Praxis angewendete Handlungsrepertoire zu vertiefen und zu reflektieren. An realen Fällen aus der Praxis der Führungskräfte wird im kollegialen Austausch und durch begleitende Supervision der Trainerin dort weiter gearbeitet, wo eigene Grenzen auftauchen oder schwierige Situationen zu klären und konstruktiv zu gestalten sind. 

Ziel

Die Teilnehmenden reflektieren ihr kommunikatives Führungsverhalten mehrdimensional und trainieren ihre Führungskompetenz nachhaltig. Sie finden Lösungen für Probleme ihres kommunikativen Führungsalltags.

Inhalt

• Mehrdimensionale Reflektion des kommunikativen Führungsverhaltens 
• Nachhaltiges Training der Führungskompetenz
• Lösungsfindung für Probleme im kommunikativen Führungsalltag

Bitte beachten

Teilnehmende müssen den Kurs ,Gesagt – getan?,- Wirksame Führungskommunikation besucht haben, um an dieser aufbauenden Schulung teilnehmen zu können. 

Teilnahmegebühr (intern)

Gebühr entfällt für Mitarbeitende der Charité

Teilnahmegebühr (extern)

160,00 €

Buchung 

Sie werden nach der Teilnahme an der Fortbildung "Gesagt, Getan? Wirksame Führuzngskommunikation" von der Kursleitung kontaktiert.