Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Notfall-Kommunikation

 

Zielgruppe: Pflegende sowie Ärztinnen und Ärzte

Kurs-Format: Präsenzseminar

Dozent:in: Dr. Marcus P. Schubert

Kursdauer: 1 Tag

Termine und Buchung: 09.10.2023

 

 


Sie befinden sich hier:

Beschreibung 

Was sind die Besonderheiten bei dem Notfalltag 3, die Kommunikation in Notfällen. Gibt es Missverständnisse und Stresssituationen?

Ziel

In akuten, vital bedrohlichen Notfallsituationen medizinisch effektiv, sicher und zuverlässig kommunizieren, um notwendige Notfallmaßnahmen zielorientiert und zügig umsetzen zu können.

Inhalt

• Kommunikation im Notfall - Rückgrat für therapeutischen Erfolg?

• ABC-Regeln der Kommunikation bei Notfällen

• Adäquate Terminologie des Notfalls - erlernbar?

• Wie spreche ich mit meiner Notfallpatientin bzw. meinem Notfallpatienten - solange sie bzw. er noch mit mir spricht?

• Konflikte im Notfall - warum es sie gibt und wie man sie löst

• Typische, potentiell tödliche Kommunikationsfehler - wie vermeidbar?

• Notfall-Analyse: effektive Kommunikationsstrategien von Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiter-orientierter Reflexion

Bitte beachten

Nach erfolgreicher Teilnahme an allen 3 Modulen (Notfalltag 1-3), können Sie das Zertifikat "Notfallmanagement in der Klinik" erwerben.

Teilnahmegebühr (intern)

Gebühr entfällt für Mitarbeitende der Charité

Teilnahmegebühr (extern)

160,00 €

Buchung 

Buchen Sie die Fortbildung mit einem Klick auf Ihren Wunschtermin:

09.10.2023

Sie haben noch keine Zugangsdaten für das Anmeldeportal der Charité-Fortbildungsakademie?
Dann registrieren Sie sich hier: https://seminare.charite.de.
Kehren Sie nach der Registrierung auf diese Seite zurück, um Ihren Wunschtermin zu buchen.