Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Kompetenztraining für Mentorinnen und Mentoren

 

Zielgruppe: Mentorinnen und Mentoren aus der Radiologie und Physiotherapie der Charité

Kurs-Format: Präsenzseminar

Dozent:in: Beate Lüdke

Kursdauer: 2 Tage

Termine und Buchung: 20.+21.06.2023

 

 


Sie befinden sich hier:

Beschreibung 

Diese Fortbildung richtet sich an Mentorinnen und Mentoren, die ihr Wissen weitergeben möchten. Sie begleiten in der praktischen Ausbildung und wir vermitteln Ihnen pädagogische, methodische und didaktische Kenntnisse, mit denen Sie Auszubildende anleiten und im Rahmen der praktischen Ausbildung begleiten. Sie lernen, die Auszubildenden entsprechend dem Ausbildungsstand anzuleiten und ihnen Feedback zu geben.

Ziel

Die Teilnehmenden werden befähigt, Lernende während ihrer praktischen Ausbildung in den jeweiligen Einrichtungen des Gesundheitswesens zu begleiten, anzuleiten und die Lernprozesse zu reflektieren sowie Prozesse, Strukturen und Strategien der Informationsaufnahme, -verarbeitung, -speicherung und -aktivierung zu analysieren und für die Gestaltung praktischer Lernprozesse zu nutzen. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, Lernsituationen adressatengerecht zu organisieren, zu gestalten und zu bewerten. Sie können Konfliktsituationen meistern und wirkungsvoll Feedback geben.

Inhalt

• Grundlagen des Lehrens und Lernens
• Organisation von Lernsituationen am Arbeitsplatz
• Das Sechs-Stufen- Modell des praktischen Lernens
• Gehirngerechtes Lernen
• Verständliche Sprache zur Anleitung
• Lerntheorie, kurzgefasst
• Methoden zur Wissensvermittlung
• Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung im Lehr-/Lernprozess einschließlich Konfliktmanagement
• Eine gute Gesprächsbeziehung verbal und nonverbal herstellen
• Seine Aufmerksam schärfen, um Veränderungen beim Gegenüber zu erkennen
• Nonverbale Muster zur Steuerung schwieriger Gespräche nutzen (Charisma)
• Methoden zur Wissensvermittlung
• Feedback in fünf einfachen Schritten per Ich-Botschaft
• Aufbau von Konfliktgesprächen

Teilnahmegebühr (intern)

Gebühr entfällt für Mitarbeitende der Charité

Teilnahmegebühr (extern)

290,00 €

Buchung 

Buchen Sie die Fortbildung mit einem Klick auf Ihren Wunschtermin:

20.+21.06.2023

Sie haben noch keine Zugangsdaten für das Anmeldeportal der Charité-Fortbildungsakademie?
Dann registrieren Sie sich hier: https://seminare.charite.de.
Kehren Sie nach der Registrierung auf diese Seite zurück, um Ihren Wunschtermin zu buchen.