Bewerbung Vorbereitungswoche Notfallpflege - Besondere Prüfung

Sie befinden sich hier:

Zielgruppe

Gesundheits- und Krankenpflegerinnen/Gesundheits- und Krankenpfleger bzw.
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen/Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger

Zugangsvoraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpflegerin/Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin/Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
  • Bevor Sie die besondere Prüfung absolvieren können, müssen Sie bereits eine mindestens zehnjährige dem Weiterbildungsziel entsprechende fachspezifische Tätigkeit nachweisen, die bei Inkrafttreten der WPO Notfallpflege (2016) bestand.

Bewerbungsunterlagen

  • Tabellarischer Lebenslauf (mit Datum und Unterschrift)
  • Beglaubigte Kopie der Urkunde zum Führen der Berufsbezeichnung (Beglaubigung nach Vorlage des Originals in der Gesundheitsakademie möglich)
  • Einen Nachweis darüber, dass Sie mindestens 10 Jahre (bis 08/2016) in einer Notaufnahme gearbeitet haben
  • Von der jeweiligen Pflegerischen und Kaufmännischen Centrumsleitung unterschriebene Kopie des Weiterbildungsantrags (nur für interne Bewerberinnen und Bewerber: Charité-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter)
  • Kopie Personalausweis

Beachten Sie bitte die Bewerbungsfristen.

Hinweise

Nur vollständige, bis zum Bewerbungsschluss vorliegende Bewerbungsunterlagen werden im weiteren
Bewerberauswahlverfahren berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail (abgesehen von den beglaubigten
Kopien). Bitte keine Mappen und Hüllen verwenden. 

Datenschutz

Mit Ihrer Bewerbung bei der Charité-Gesundheitsakademie erteilen Sie dieser die Erlaubnis, die für den Bewerbungsvorgang erforderlichen Daten zu speichern.

Im Fall einer Absage werden Ihre Unterlagen für eine eventuelle Neubewerbung ein Jahr aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Im Fall einer Zusage werden sie an den Geschäftsbereich Personal weitergegeben, der mit Ihnen den Weiterbildungsvertrag (bei Charité-Mitarbeiterinnen und Charité-Mitarbeitern) schließt, sowie beim Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin (LAGeSo) zur Anmeldung Ihrer Weiterbildung eingereicht.

Eine Datenweitergabe an weitere Externe wird von uns grundsätzlich ausgeschlossen.

Bewerbungsmanagement

Charité - Gesundheitsakademie
Bereich Fort- und Weiterbildung
Augustenburger Platz
13353 Berlin