Bewerbung Ausbildung Physiotherapeut und Physiotherapeutin

 

 

Sie befinden sich hier:

Informationen zur Bewerbung


Zugangsvoraussetzungen

  • mindestens ein guter mittlerer Schulabschluss (MSA)
  • gesundheitliche Eignung
  • ein mehrwöchiges Praktikum

Bewerbungsanforderungen

Die Vielfalt der Anforderungen an den/die Physiotherapeuten/in erfordert neben manuellem Geschick ebenso eine gute Kommunikationsfähigkeit. Weitere Voraussetzungen sind Motivation, Zuverlässigkeit sowie körperliche und geistige Leistungsfähigkeit.

Bewerbungsunterlagen

  • ausgefüllter Bewerbungsbogen (siehe Formulare)
  • formloses Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigte Kopien des mittleren Schulabschlusses (bei Abitur zusätzlich die letzten zwei Schulzeugnisse)
  • ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung für Ausbildung und Beruf des/der Physiotherapeuten/in
  • Nachweise über Praktika, Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges soziales Jahr
  • ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag


Bitte beachten:

Es erfolgt ausschließlich eine Bearbeitung von postalisch zugesandten Bewerbungsunterlagen. Außerhalb des Bewerbungszeitraumes erfolgt keine Bearbeitung der zugesendeten Unterlagen.

Bewerbungsverfahren

  • Beginn der Ausbildung: 1. Oktober 2019
  • Bewerbungszeitraum: Januar bis April 2019


Hinweis: Eventuell anfallende Reisekosten werden nicht erstattet

Nächster Ausbildungsstart

Die nächste Ausbildung beginnt am 1. Oktober 2019.


Kontakt

Heike Thomalla

Sekretariat Ausbildung