Bewerbung Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflegehilfe

Sie befinden sich hier:

Informationen zur Bewerbung


Zugangsvoraussetzung

Folgende Zugangsvoraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • einen Hauptschulabschluss bzw. einen gleichwertigen Abschluss
  • Sprachzertifikat mit mindestens Abschluss B2

Bewerbungsunterlagen

  • Aussagekräftiges Bewerbungsanschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 3 Schulzeugnisse (einschließlich Abschlusszeugnis)
  • Wünschenswert wäre ein Nachweis über ein pflegerelevantes Praktikum
  • bei nicht-deutscher Staatsangehörigkeit: Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung sowie die Bescheinigung über die Berufsbildungsreife (Hauptschulabschluss) durch den Senat

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an:

Charité Gesundheitsakademie
Ausbildungsbereich Pflege
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Bewerbungsverfahren

  • Beginn der Ausbildung: September und März jeden Jahres
  • Bewerbungszeitraum: Bewerbungen sind ganzjährig möglich


Es werden nur vollständige Bewerbungen bearbeitet.

Hinweis: Eventuell anfallende Reisekosten werden nicht erstattet.

Datenschutz bei Bewerbungen

Mit Ihrer Bewerbung bei der Charité-Gesundheitsakademie erteilen Sie dieser die Erlaubnis, die für den Bewerbungsvorgang erforderlichen Daten zu speichern.

Im Fall einer Absage werden Ihre Daten wieder gelöscht. Im Fall einer Zusage werden sie für die Bereiche Pflege, Hebammenwesen und OTA an den Geschäftsbereich Personal weitergegeben, der mit Ihnen den Ausbildungsvertrag schließt. Eine andere Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Bei den anderen Ausbildungen wird der Ausbildungsvertrag mit der Gesundheitsakademie geschlossen und es ist keine Datenweitergabe nötig.

Eine Datenweitergabe an Externe wird von uns grundsätzlich ausgeschlossen.

Nächster Ausbildungsstart

Die nächste Ausbildung beginnt am 3. September 2018.


Kontakt

Heike Thomalla

Sekretariat Ausbildung Bewerbermanagement